Arztbereich
Schnarchen ist ein weit verbreitetes Problem: 10-30% der Erwachsenen sind betroffen. Mit im Alter steigender Tendenz - so schnarchen 60% aller Männer und 40% aller Frauen über 60 Jahre.

Das Problem Das Problem
Schlafapnoe-Syndrom Schlafapnoe-Syndrom
OSAS OSAS
Symptome

Unsere Lösungen
Verhaltensänderung Verhaltensänderung
CPAP-Therapie CPAP-Therapie
Intraorale Therapiegeräte Intraorale Therapiegeräte
Unterkieferprotrusion Unterkieferprotrusion

Typische Symptome

Schnarchen belästigt nicht nur andere. Es kann auch dazu führen, dass Tiefschlafphasen, die für einen erholsamen Schlaf notwendig sind, kürzer ausfallen und seltener eintreten. Damit erwachen Betroffene weniger erholt und fühlen sich schon morgens müde und schlapp.

An folgenden Symptomen erkennen Sie, ob Ihr Patient eventuell ein Problem mit Schnarchen hat: